Gerätetypen

Allgemeine Daten
Abmessung: Länge 145 mm, Durchmesser 16 mm
Gewicht: 60 g
Laserstrahl: divergenter Strahl zur Bestrahlung größerer Flächen
Versorgung: 2 Batterien: 1,5 V Type Micro AAA / 2 Akkus: 1,2 V Type Micro AAA
   
Der erste patentierte Optikloser Softlaser. (zur verlustfreien Flächenbestralung). Patentnummer AT 406 547 
Laserdaten  
LABpen® MED 6 Wellenlänge: 670 nm (rot)
Leistung: 6 mW
LABpen® MED 10 Wellenlänge: 675 nm (rot)
Leistung: 10 mW
LABpen® MED 20 Wellenlänge: 660 nm (rot)
Leistung: 20 mW
LABpen® MED 30 Wellenlänge: 655 nm (rot)
Leistung: 30 mW
LABpen® MED 50 Wellenlänge: 660 nm (rot)
Leistung: 50 mW
LABpen® MED 100 Wellenlänge: 660 nm (rot)
Leistung: 100 mW
LABpen® MED 150 Wellenlänge: 830 nm (infrarot)
Leistung: 150 mW
 
Änderungen vorbehalten!
Zubehör  
Reduktionsvorsatz
Der Reduktionsvorsatz engt den Laserstrahl ein und somit wird die Leistung auf ein Zehntel reduziert, was besonders bei Lasern mit hoher Ausgangsleistung wichtig ist.
Focus - Akupunkturvorsatz
Durch ein Linsensystem wird der Laserstrahl auf einen kleinen Punkt fokussiert. Dies eignet sich hervorragend für die Körper-Ohr-Akupunktur und zur Behandlung von Schmerzpunkten.
Dentalvorsatz
Durch seine verbiegbare Spitze ist der Dentalvorsatz ideal einsetzbar im Dentalbereich und an anderen schwer zugänglichen Stellen.
Ohrvorsatz
Sein Schutztropfen am Ende der Spitze eignet sich besonders zum Einführen, ohne das umliegende Gewebe zu verletzen.